Ev.-luth. Landeskirche Hannovers

Der Kirchenkreis Bremerhaven gehört zur Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers.

Von der Nordsee­küste bis in die Kasseler Berge, vom Wendland bis zur hollän­dischen Grenze spannt sich die Landes­kirche, die nach der Landes­haupt­stadt an der Leine benannt ist. Sie ist die größte evangelische Kirche in Nieder­sachsen und die Landes­kirche in Deutschland mit den meisten Mitgliedern.

Sie in verschiedene Sprengel unterteilt, in denen die Landes­superinten­dentinnen oder Landes­superinten­denten bischöfliche Aufgaben über­nehmen. Superintendentinnen oder Superintendenten leiten die Kirchen­kreise, in denen jeweils mehrere Kirchen­gemeinden zusammen geschlossen sind. Diese Kirchen­gemeinden sind nach reformatorischem Verständnis der Kern des kirch­lichen Lebens.